Suchergebnisse für

Das COMBISAFE-Verladesystem - jetzt noch besser!

Im Zuge der erfolgreichen Einführung des neuen SkyReach Höhensicherungsankers hat Combisafe auch die Ballastanforderungen des Combisafe-Verladesystems MkII überarbeitet und kann seinen Kunden jetzt das gesamte System mit nur 1500 kg Ballast anstatt 3000 kg Ballast anbieten.
 
Das COMBISAFE®-Verladesystem MkII verfügt über die CE-Kennzeichnung nach EN 795:2012, Typ E, der DEKRA EXAM GmbH und wurde entwickelt, um ein sicheres Be- und Entladen der Ladefläche eines Pritschenwagens zu ermöglichen und dabei Abstürze zu verhindern.
 
Das System wird flach verpackt und umfasst eine mit Fertigballastblöcken beschwerte Basis mit einem Gewicht von lediglich 1500 kg. Dadurch ist das komplette System beim Kauf und in der Vermietung günstiger und leichter, sodass es auf der Baustelle einfacher umgesetzt werden kann.
 
Das komplette System kann in fünf einfachen Schritten neben der Ladefläche eines LKWs platziert werden. Bei angebrachtem SkyReach Anker können Arbeiter in einer Höhe von bis zu fünf Metern sicher in einem Arbeitsradius von bis zu achteinhalb Metern arbeiten. Das System ist auch mit allen EN361-zertifizierten Sicherheitsgurten kompatibel und wurde in Kombination mit dem Miller® Falcon (6,2 und 10 m) mit selbstaufrollenden Rettungsseilen getestet und zugelassen.