Suchergebnisse für

Rahmengittersystem

Eine sichere, systematisierte alternative zu holzgeländern

Die Rahmengitter bieten eine einfachere, stabilere und zeitgemäßere Alternative zum traditionellen 3-teiligen Seitenschutz aus Holz, der den Nachteil hat, dass viele Komponenten benötigt werden und die Geländerbretter zwischen den verschiedenen Tätigkeiten ausgetauscht und entsorgt werden müssen.

 

Durch ihre Verfügbarkeit in zwei Ausführungen – als Rahmengitter mit Zwischenholm oder als Rahmengitter mit Stahlmaschen – sind sie für alle Arbeiten im Stahl-, Beton- oder Holzbau geeignet.


In Kombination aus COMBISAFE® Pfosten und Mehrzweckhalter können Gitter schnell und einfach in der Höhe variiert und damit an die entsprechende Bausituation angepasst werden.

• Komplettlösung mit integriertem Handlauf und Bordblech
• Geringes Gewicht
• Erfüllt die Anforderungen gem. EN 13374 Klasse A
• Das Rahmengitter mit Zwischenholm verfügt über Ober- und Zwischenholm und Bordblech in einem Produkt
• Das Rahmengitter mit Stahlmaschen umfasst Oberholm und Bordblech sowie ein Stahlgitter für verbesserte Einhausung
• Passt zu den Sicherheitspfosten1102 & 2000 sowie zum verstellbaren Sicherheitspfosten 1140 mit Mehrzweckhalter 1150
• Auf Dauer nachhaltiger und kosteneffizienter als Geländer und Fußbretter aus Holz
• Leichtes Gewicht, schnelle und einfache Montage, Demontage und Umsetzen
• Saubere und professionelle Oberflächenausführung
• Problemloses Durchgreifen durch die Gitter bei Arbeiten an der Deckenkante
• Rahmengitter vereinfachen die Arbeit an der Deckenkante, da die Bewehrungsstäbe ungehindert eingeschoben werden können
• Sicherer als Bretter. Kein Vernageln wie bei Holzgeländern notwendig.
• Einfacher Transport und platzsparende Lagerung. In Rahmengitter-Box übereinander stapelbar.

Komponenten