Suchergebnisse für

POWER POST System

Sicherer und schneller seitenschutz für betondecken

Der POWER POST kann ankerlos zwischen Betonboden und Betondecke geklemmt werden und ermöglicht die schnelle und sichere Seitenschutzmontage.

 

Seine einzigartige Kompressionseinheit wirkt mit einer Kraft von 7,0 kN. Der ausziehbare Pfosten mit den dazugehörigen Stahlgittern und Aufsätzen lässt sich sicher und leicht installieren und entspricht dem Standard EN 13374.

Der POWER POST kann in Bereichen mit extremen Windbelastungen (z. B. Hochbauten) sowohl am Boden als auch an der Decke mechanisch verankert werden. Er ist aber auch mit einem Anschweißstutzen oder Betonierhülsen für  tahlgerüstbauten einsetzbar.

 

• Eine reine Reibungsverankerung bietet eine Presskraft von 7,0 kN für die sichere Montage von Stahlgittern doppelter Höhe
• Einfache Presskrafteinstellung selbst bei Stahlgittern oder Netzen
• Schnelle Höheneinstellung bis zu max. 3,5 m (4,2 m mit POWER POST Verlängerung)
• Ausziehbarer Pfosten mit Kompressionseinheit für Reibung/Reibungsverankerung zwischen Boden und Decke
• Mechanische Verankerung mit Standfuß für POSTER POST möglich
• Visuelle Kompressionsanzeige für integrierten Sicherheitscheck
• Schneller Ein-Mann-Aufbau beim Einsatz eines Akku-Schlagschraubers
• Erfüllt die Anforderungen gem. EN 13374, Klasse A
• Nivelliermanschette unterstützt die präzise vertikale Ausrichtung

Komponenten