Suchergebnisse für

SkyReach Anker

Der SkyReach Anker ist eine einfach anzubringende und leichte persönliche Schutzausrüstung, die entwickelt wurde, um vor allem bei horizontalen Schalungsarbeiten Abstürze zu verhindern. Zusammen mit speziellen Befestigungen und zertifizierter PSA entsteht eine Auffangsicherung, die zu einem sicheren Arbeitsplatz beiträgt.

 
Der SkyReach Anker selbst ist 3,1 Meter hoch und der Auslegerarm 2 Meter lang. Damit deckt der Anker bei Verwendung eines 6,2 Meter langen selbstaufrollenden Höhensicherungsgeräts einen Arbeitsradius von bis zu 8,5 Metern ab und ermöglicht den Zugang zu einer Fläche von nahezu 230 m2.
 
Für das Versetzen und die Installation des intuitiv und einfach zu bedienenden Ankers ist nur eine einzige Person erforderlich. Bei Verwendung zusammen mit der Stahlflanschzwinge oder dem COMBISAFE-Verladesystem MkII kann die Einheit für das sichere Be- und Entladen von Fahrzeugen auf Baustellen oder in Verladehöfen genutzt werden.
 
  • Leichte Verankerung, die von einer einzelnen Person per Hand getragen und angebracht werden kann, ohne dass dafür ein Kran erforderlich ist
  • Lässt sich in Sekundenschnelle zusammenfalten, wenn sie umplatziert oder gelagert werden muss oder wenn ein Zugang für den Kran erforderlich ist.
  • Gute Sichtbarkeit auch für Kranführer
  • Erfüllt die Anforderungen der Richtlinie EN795:2012 Typ B, CE-zertifiziert von der DEKRA EXAM GmbH*
  • Bietet einen  360°-Arbeitsradius von 8,5 m
  • Ermöglicht den Zugang zu einer Arbeitsfläche von fast 230 m2
  • Ausleger und Unterstützung sind faltbar und lassen sich mit dem angebrachten Sicherungsbolzen in der gewünschten Position fixieren
  • Zwei Befestigungen möglich; Einbetonierhülse zur Verwendung bei Betonkonstruktionen für Schalungsarbeiten oder Stahlflanschzwinge an einem senkrechten HEB Stahlprofil zur Verwendung als Auffangsicherung beim Be- und Entladen von Fahrzeugen
  • Erfüllt die Richtlinie EN795:2012 Typ E und ist von der DEKRA EXAM GmbH CE-zertifiziert, wenn er zusammen mit dem COMBISAFE-Verladesystem zum Be- und Entladen von Fahrzeugen auf Baustellen oder auf Verladehöfen verwendet wird
  • Reflektorstreifen am Auslegerarm ermöglichen dem Kranführer eine gute Sichtbarkeit
  • Integrierte Kranschlaufe zum eventuell erforderlichen Anheben mit einem Kran

Komponenten