Lamar Towers

Überblick

Mit COMBISAFE reichen die Wwillingstürme in den himmel

 

Die für die gemischte Nutzung bestimmten Lamar Towers sollen nach ihrer Fertigstellung mit einer Höhe von 373 bzw. 293 Metern die Skyline von Dschidda dominieren. Da die Sicherheit auf der Baustelle von äußerster Wichtigkeit ist, arbeitete das Ingenieurteam von Combisafe von Anfang an mit dem Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass während des Baus dieses Fertigbetongebäudes das geeignetste, sicherste und kosteneffektivste Schutzsystem verwendet wird.

 

Das Ergebnis war eine komplette Schutzlösung, die das Seitenschutzsystem der Pfostenstahlgitter mit der Absturzsicherung der Auffangschirme kombiniert, um die Arbeiter und die Öffentlichkeit zu schützen.

 

Auf der Baustelle wurden 3.040 der vielseitigen COMBISAFE-Pfostenstahlgitter aufgestellt. Das neue Pfostenstahlgitter wiegt nur 16 kg und verbindet Stahlgitter und Pfosten in einem Produkt, für eine einfache und schnelle Montage. Die große Maschenweite mit einer Containment-Dichte von 250 mm ermöglicht den Arbeitern, am Rahmenwerk und an der Außenseite des Gebäudes zu arbeiten, ohne dafür das Gitter entfernen zu müssen.