Roche Tower

Überblick

Projekt: Roche Tower

Bauunternehmen:Marti AG Bauunternehmung

Zulieferer: Meva Schalungs-Systeme

Produkte:Stahlgitter

 

Übersicht:Marktführer COMBISAFE stößt wieder einmal in neue Höhen vor: mit einem Seitenschutzsystem für den 178 m hohen Roche Tower („Bau 1“) in Basel, der bei seiner Fertigstellung das höchste Gebäude der Schweiz sein wird.  

 

Den neuen Auftrag verdankt COMBISAFE insbesondere dem ausführenden Bauunternehmen, der Marti AG, die bereits beim Bau des 36-stöckigen Prime Tower in Zürich mit COMBISAFE zusammengearbeitet hatte. Das System hatte sich dort als ideale Antwort auf alle Sicherheitsfragen erwiesen. Daher beantragte die Firma auch für das Roche-Projekt die Verpflichtung von COMBISAFE.

 

Der Betonskelettbau entsteht unter Zuhilfenahme eines selbstkletternden Schalungssystems, das den Guss von Wand- und Bodenplatten in einem einzigen Arbeitsschritt im täglichen Zyklus ermöglicht. Für diese effektive, kosteneffiziente Baumethode stellen die anpassungsfähigen Stahlgitter von Combisafe die optimale Ergänzung dar.