Schongau

Überblick

COMBISAFE Counterweight sichert den bau des 85 mio. euro teuren kraftwerks Schongau

 

Das vielseitige Counterweight-System von COMBISAFE sorgt für perfekten Seitenschutz bei der Konstruktion von Dach und Fassade des mit 85 Mio. Euro bezifferten neuen Kraftwerks von UPM, einem führenden Lieferanten von Zellstoff, Papier und Holz.

 

Hauptauftragnehmer Borgel Elementbau verlangte ein Sicherheitssystem, das ohne Klammern und Löcher in Dachmembran oder Deckenelementen auskommt. Das Counterweight-System und Fußbretter von insgesamt 185 m Länge sorgt mit nur zwei Dachverbindungen für sicheren Halt.

 

Das schnell und einfach zu installierende Counterweight-System setzt neue Maßstäbe für zeitsparenden, effizienten temporären Seitenschutz. Zum Aufbau wird nur ein Hammer benötigt. Für ergonomisches Arbeiten ohne das Anheben schwerer Lasten sorgt ein spezieller Hubwagen.

 

Das Projekt wird 2014 abgeschlossen und untermauert den Ruf von COMBISAFE als Lieferant innovativer Seitenschutz- und Sicherheitslösungen für anspruchsvolle Projekte.